DRUCKWORKSHOP

 

Grußkarten mit der Druckpresse drucken

 

Als Drucker*innen dieses Workshops schneiden wir mit speziellem Werkzeug, unsere Wunschmotive

in weiche Gummiplatten und überwalzen sie mit Linolfarbe. 

Danach drucken wir die Platten mit der Hebeldruckpresse auf festes Papier. 

Da das Motiv von uns spiegelverkehrt (negativ) zugeschnitten wird, ist Um- und Querdenken angesagt.

Das ist mit viel Spannung verbunden.

Mit dem ersten eigenen Motiv können wir mindestens drei Karten schmücken.

In dem Workshop wird von uns die Welt der Druckkunst erforscht und wir lernen die Werkzeuge

und Maschinen des Druckhandwerks kennen. (Mit 6 Teilnehmern*innen)

(Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln gelten während dem Workshop.) 

Wann: 16. Juli von 10-14 Uhr für Kinder von 10-18 Jahren und am 6. August 2021, 

von 10- ca. 14 Uhr für Jugendliche (ab 16 Jahren) und Erwachsene.

Wo: Der Workshop findet im Malstudio am Haunerbusch 13, in Kierspe statt.

Mitzubringen:

Gute Laune und Neugierde, ein offizieller Negativtest und OP-Maske (am Platz kann auch

ohne Maske gearbeitet werden), ein Getränk und ein kleiner Mittagssnack.

Kosten: 45 Euro (inklusive Material)